Pulled Pork Moink Balls

Moink Balls, die Kombination aus Moooh und Oiiink ist doch immer wieder lecker! Zudem kann man die kleinen Bällchen auch noch sehr abwechslungsreich füllen.

Für den extra Kick Oiiink habe ich ein wenig von meinem letzten Pulled Pork aus dem Froster geholt und im Wasserbad aufgetaut. Eine wirklich leckere Füllung, die in Kombinationen mit dem Rinderhack und dem Bacon hervorragend passt.

Zutaten

img_1714

Hackfleisch großzügig mit dem BBQ Rub würzen.

img_1717

Aus dem Rinderhack ca. 80 g schwere Bällchen formen, etwas platt drücken und mit Pulled Pork belegen.

img_1721

Das Hackfleisch um die Fleischfasern zu einem kleinen Ball formen. Zwei Scheiben Bacon über Kreuz legen, den Hackball auf den Schnittpunkt legen und mit Bacon umwickeln.

img_1722

Das wird nun so oft wiederholt bis alle Bällchen geformt sind.

img_1725

Die gefüllten Moink Balls ca. 30 – 40 Minuten bei etwa 160°C indirekt grillen und dabei eine Hand voll gewässerte Räucherspäne in die Glut geben. Das sorgt für ein schönes Raucharoma und die Moink Balls schmecken gleich doppelt so gut..

img_1735

10 Minuten vor Ende der Garzeit die Bällchen noch mit einer 3 : 1 Mischung aus BBQ Sauce und Ahornsirup bepinseln

img_1738

Ob nun gefüllt oder pur. Moink Balls sind immer der absolute Renner.

img_1746

(Visited 349 times, 12 visits today)

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*