Bratwurst Carpaccio auf Kartoffelpuffer und Heidelbeerwein Reduktion

[Werbung] Beitrag enthält Werbelinks und kostenlos gestellte Produkte*


Wer seinen Gästen einmal eine interessante Interpretation einer Bratwurst anbieten möchte, für den ist dieses Gericht nahezu ideal. Würzige Bratwurstscheiben auf einem fluffigen Kartoffelpuffer. Als Abrundung und zusätzlicher Farbstupferl bringt die Heidelbeerwein Reduktion den letzten Kick.

Zutaten für 3 Kartoffelpuffer/Bratwurst-Carpaccio

Zubereitung Kartoffelpuffer

Kartoffeln schälen und mit der feinen Seite einer Küchenreibe reiben. Die geriebenen Kartoffeln in ein sauberes Geschirrtuch geben und den Saft auspressen. Nun die Kartoffeln in eine Schüssel geben, eine Zwiebel hinzureiben und mit dem Ei, dem Mehl und den Gewürzen vermengen. Pfanne mit reichlich Öl auf dem Grill heiß werden lassen und die Kartoffelpuffer ausbacken. Um gleichmäßige Puffer zu erhalten bieten sich die Burgerringe von Moesta BBQ an. In die gusseiserne Petromax Pfanne fp35 passen exakt drei Ringe.
Die Kartoffelpuffer von beiden Seiten schön goldbraun backen.

Während die Kartoffelpuffer in der Pfanne vor sich hin brutscheln, werden die Würstchen schön braun gegrillt.

Zum guten Schluss, einen Kartoffelpuffer halbieren und mit dem Heidelbeerwein Jus beträufeln. Würstchen in Scheiben schneiden und auf dem Kartoffelpuffer anrichten.

Zutaten/Zubereitung Heidelbeerwein Reduktion

  • 1 Schalotte
  • 100 g Heidelbeermarmelade
  • 200 ml Kalbsfond
  • 150 ml Heidelbeerwein
  • 1 EL Balsamico
  • 1 EL Butter
  • 1 TL Tonki Kong von Ankerkraut*
  • Salz & Pfeffer

Schalotte in Streifen schneiden. Kalbsfond mit Heidelbeerwein und Schalotte aufkochen. Marmelade, Balsamico und Tonki Kong* hinzufügen und auf ca. 1/3 reduzieren. Sauce durch ein Sieb geben, mit Salz & Pfeffer abschmecken und mit der kalten Butter glatt ziehen. Die Heidelbeerwein Reduktion kann man auch im Voraus zubereiten. Vor Gebrauch dann einfach noch einmal erhitzen und erst dann mit der Butter glattziehen.


* Der Beitrag enthält Werbelinks zum Amazon Partner Programm und kostenlos gestellte Produkte. Nach Anwählen dieser Links und evtl. Kauf der Produkte erhält BAR-B-KUH eine Provision. Dem Leser entstehen keine finanziellen Nachteile. Die verwendeten Produkte sind von BAR-B-KUH getestet und für gut befunden worden.

Print Friendly, PDF & Email
(Visited 90 times, 8 visits today)

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*