Currywurst-Gambas Spieß

Zugegeben…eine Kombination aus Currywurst und gegrilltem Seafood ist ein wenig gewagt. Aber was einzeln bereits fantastisch schmeckt, muss zusammen doch doppelt so gut werden, oder?
Also wagte ich das Experiment und kombinierte eine leckere Bratwurst mit frischen Gambas.

Für 3 Currywurst-Gambas Spieße mit zweierlei Currysaucen benötigt man folgende Zutaten:

  • 2 leckere Bratwürste
  • 9 rohe Gambas
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • Saft einer halben Zitrone
  • 3 – 4 EL Olivenöl
  • Rote Currysauce nach Wahl
  • Helle Currysauce
Zutaten für die Currywurst-Gambas Spieße
Zutaten für die Currywurst-Gambas Spieße

Zutaten für die helle Currysauce:

  • 100 g Creme Fraiche
  • 2 EL Mayonaise
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 2 TL Currypulver
  • 1/2 TL Paprika
  • 1/2 TL Chilipulver
  • 1/2 TL Zucker
  • 1/2 TL Zwiebelpulver
  • 1/4 TL Knoblauchpulver
  • 1 Prise Salz

Die Schale und den Darm der Gambas entfernen und die Krustentiere in einer Marinade aus Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch und Chiliflocken für ca. 2 Stunden marinieren.

Die Würstchen in ca. 3 cm dicke Stücke schneiden und abwechselnd mit den Gambas auf den Spieß stecken. Auf einen kleinen Spieß passen 4 Stücke Wurst und 3 Gambas.

Abwechselnd Wurst und Gamba auf den Spieß stecken
Abwechselnd Wurst und Gamba auf den Spieß stecken

Da eine gute, helle Currysauce relativ selten zu bekommen ist, empfehle ich sie kurzerhand selbst zusammen zu mischen. Das geht mit wenigen Zutaten relativ einfach. Hierfür einfach Creme Fraiche, Mayonaise, Olivenöl, Zitronensaft und die Gewürze in eine Schüssel geben, gut miteinander vermischen und abschmecken.
Jetzt die Spieße bei mittlerer Hitze direkt grillen bis ein schöne Bräunung entstanden ist.

Die Spieße direkt grillen
Die Spieße direkt grillen

Auf einem Teller im Wechsel die rote und die helle Currysauce geben und den Spieß darauf plazieren.

Den Spieß aus zweierlei Saucen anrichten
Den Spieß aus zweierlei Saucen anrichten

Nach Belieben noch mehr Currysauce hinzufügen und fertig ist der Currywurst-Gambas-Spieß mit zweierlei Currysaucen.

Currywurst-Gambas Spieß mit zweierlei Currysaucen
Currywurst-Gambas Spieß mit zweierlei Currysaucen

Der Currywurst-Gambas Spieß ist wirklich sehr einfach und schnell gemacht. Die Kombination aus Bratwurst und Seafood passt nach meinem Geschmack hervorragend zusammen und erntet beim servieren den ein oder anderen überraschten Blick.

Eine gute Kombination
Eine gute Kombination
(Visited 411 times, 3 visits today)

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*