Flammkuchenteig in 3 Minuten – Grundteig

Ein Flammkuchenteig der schneller fertig ist, als der Ofen eingeheizt und dazu noch lecker schmeckt. Klingt komisch…ist aber ohne Weiteres möglich. In nur 3 Minuten ist der Teig fertig und der erste Flammkuchen kann ausgerollt und belegt werden.

Alles was man für den schnellen Teig benötigt sind folgende Zutaten:

  • 300 g Mehl (Sorte 405)
  • 150 ml Weizenbier
  • 30 ml Olivenöl
  • 2 – 3 großzügige Prisen Salz
IMG_0362
Zutaten für den 3 Minuten Flammkuchenteig

Mehl, Bier, Olivenöl und Salz in eine Schüssel geben und grob vermengen.

IMG_0364
Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen

Den Teig auf eine gemehlte Arbeitsplatte geben und gut durchkneten.

IMG_0366
Den Teig gut durchketen

Fertig ist der 3 Minuten Flammkuchenteig. Die angegebene Menge reicht für ca. 4 mittlere Flammkuchen.

IMG_0392
Flammkuchen nach Elsässischer Art

Jetzt neu! Schaue Dir auch das Video zum Rezept auf Youtube an und abonniere kostenlos den BAR-B-KUH Youtube Channel. Hier geht es zum Video –> 3 Minuten Flammkuchenteig

(Visited 1.276 times, 10 visits today)

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*