Pulled Chicken Taco Shells

Noch Reste vom Pulled Chicken übrig? Kein Problem, denn in Nullkommanix wird aus aus dem Leftover ein absolut geniales Fingerfood.
Alles was ihr für die Pulled Chicken Taco Shells benötigt sind folgende Zutaten:

Einen Esslöffel der Classic Tomato Salsa in die Muschel geben. Danach Pulled Chicken hinzufügen und als Topping den geriebenen Käse.

IMG_0297
Taco Shell mit den Zutaten füllen

Als Käse eignet sich z.B. Edamer sehr gut. Die gefüllten Taco Shells so in den Grill stellen, daß sie Aufrecht stehen bleiben und bei 160° – 180° C den Käse ein paar Minuten gratinieren lassen.

IMG_0302
Taco Shells aufrecht in den Grill stellen

Der IKEA Deckelhalter Variera* hat sich als Halterung dafür als sehr nützlich erwiesen. Wenn der Käse schön zerlaufen ist, können die Pulled Chicken Taco Shells auch schon serviert werden.

IMG_0313
Der Deckelhalter Variera. Ein Universalgerät!
IMG_0322
Geniales Fingerfood

Pulled Chicken Taco Shells. Geniales Fingerfood und leckere Resteverwertung.

IMG_0319
Pulled Chicken Taco Shells
Print Friendly, PDF & Email
(Visited 349 times, 2 visits today)

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*