Sloppy Joe – Hot Dog

[Werbung] Beitrag enthält Werbelinks und kostenlos gestellte Produkte*


Hot Dogs sind immer wieder lecker und einfach zu machen. Durch die unterschiedlichen Toppings kann man praktisch den Hot Dog immer wieder neu erfinden. Diesmal gab es bei BAR-B-KUH einen Sloppy Joe Hot Dog, der zum Schluss mit ein wenig geriebenen Emmentaler überbacken wurde.

Zutaten für 4 Hot Dogs

  • 4 Hot Dog Buns (ein tolles Rezept findet ihr hier „Greek Dog
  • 4 Wiener Würstchen
  • 250 g Rinderhack
  • 300 ml pürierte Tomaten
  • 1 rote Paprika
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 EL Worchester Sauce
  • 1 EL Spicy Knockout von Ankerkraut*
  • 1 TL Paprika geräuchert z.B. von Ankerkraut*
  • 1 TL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • geriebener Emmentaler Käse

Zwiebeln und Paprika in kleine Stückchen schneiden und in der gusseisernen Pfanne scharf anbraten.

Rinderhackfleisch hinzufügen und ebenfalls anbraten. Mit Spicy Knockout, geräuchertem Paprika und einer Prise Salz würzen. Worchester Sauce, pürierte Tomaten und Zucker hinzufügen und solange auf niedrige Temperatur köcheln lassen bis die Flüssigkeit etwas eingekocht ist.

Die Hot Dog Buns auf den heißen Doggie Roasts anrösten und die Würstchen erwärmen.
Anschließend die Hot Dogs zusammenbauen.

Mit geriebenen Käse bestreuen und noch einmal kurz im Grill überbacken. Fertig sind die Sloppy Joe Hot Dogs!


* Der Beitrag enthält Werbelinks zum Amazon Partner Programm und kostenlos gestellte Produkte. Nach Anwählen dieser Links und evtl. Kauf der Produkte erhält BAR-B-KUH eine Provision. Dem Leser entstehen keine finanziellen Nachteile. Die verwendeten Produkte sind von BAR-B-KUH getestet und für gut befunden worden.

Print Friendly, PDF & Email
(Visited 211 times, 4 visits today)

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*