Spaghetti Nester

Pasta vom Grill geht nicht? Weit gefehlt. Wenn man bedenkt das ein Grill mit Deckel nicht viel anders funktioniert als ein Backofen, dann sind sehr viele leckere Gerichte möglich. Heute zeige ich euch mal eine Beilage die hervorragend zu sehr vielen Grillgerichten passt. Das Spaghetti-Nest. Der Nudel-Muffin ist einfach in der Zubereitung und macht einen interessanten Eindruck auf dem Teller.

Für 8 – 10 Spaghetti-Nester benötigt man:

  • 250 g Spaghetti
  • 1 Becher Creme Fraiche
  • 3 Eier
  • Cherry Tomaten
  • Parmesan-Käse
  • 1 Scharlotte
  • 1 Knoblauch-Zehe
  • Schinken (Proscuitto Cotto)
  • Cheddar-Käse
  • Schinkenwürfel
  • 1 TL getrocknete Petersilie
  • 1 Chili-Schote (bei Bedarf)
Zutaten für die Spaghetti-Nester
Zutaten für die Spaghetti-Nester

Creme Fraiche und die Eier miteinander verrühren. Scharlotte und Knoblauch in sehr feine Stücke hacken und mit der getrockneten Petersilie zu der Ei-Mischung geben. Parmesan fein hobeln oder reiben und mit den Schinkenwürfeln ebenfalls in die Mischung geben. Alles gut verrühren. Wer es etwas schärfer mag, gibt noch ein wenig klein geschnittene Chili in die Mischung.

20151004_133856
Creme Fraiche Mischung

Die Spaghetti nach Packungsanleitung „Al dente“ kochen und nach dem Abschütten mit einem guten Schuss Olivenöl vermischen und erkalten lassen. Durch das Olivenöl kleben die Nudeln nicht zusammen. Dann die Nudeln in geölte Muffin-Förmchen füllen, sodass sie zu gut ¾ gefüllt sind.

20151004_163900
Die Förmchen zu 3/4 mit Spaghetti füllen

Den Proscuitto Cotto in kleine Stückchen zupfen und über die Nudeln verteilen.

20151004_164200
Schinken in kleine Stücke zupfen

3 – 4 EL der zuvor angerührten Creme Fraiche Mischung über die Spaghettis geben…

20151004_164440
Creme Fraiche Mischung dazugeben

… gefolgt von einigen kleinen Stückchen Cheddar-Käse und einem weiteren Löffel Creme Fraiche.

20151004_164743
Cheddar-Käse zum Überbacken

Zum Abschluss folgen noch zwei Tomatenscheiben, garniert mit gehobeltem Parmesan-Käse.

20151004_170515
Für 15 – 20 Minuten indirekt grillen

Die Spaghetti-Nester wandern nun für ca. 15-20 Minuten bei 170° -180°C in die indirekte Zone des Grills.

20151004_173818
Vorsicht heiß…aber lecker!

Ob direkt aus Muffin-Form gegessen oder aus der Form gehoben und als Beilage serviert. Die etwas andere Beilage macht Spaß, schmeckt lecker und harmoniert sehr gut zu Schweinefleisch- oder Fisch-Gerichten.

20151004_181058
Spaghetti Nester – Eine leckere und raffinierte Beilage

 

Print Friendly, PDF & Email
(Visited 602 times, 3 visits today)

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*