Sweet Chili Pork Skewers

[Werbung] Beitrag enthält Werbelinks und kostenlos gestellte Produkte*


Wenn der kleine Hunger kommt, sind die Sweet Chili Pork Skewers genau das Richtige. Die kleinen Spießchen, mit ordentlich Fleisch und der süßlich-scharfen Glasur von Stokes sind zudem noch relativ schnell gegrillt.

Zutaten für 4 Spieße


Das Schweinefleisch in ca. 3 x 3 cm große Stücke schneiden, auf die Spieße stecken und mit reichlich Piri-Piri würzen. Wer gerne eine Beilage zu den Spießen möchte, dem kann ich Country Potatoes empfehlen. Dafür einfach Kartoffeln mit Schale der Länge nach sechsteln, mit Olivenöl und Salz bestreuen und bei 180° indirekter Hitze grillen. Die Kartoffelspalten benötigen ca. 45 Minuten bis sie von außen schön kross sind. In dieser Zeit können die Spieße ein wenig ziehen.


Bevor die Kartoffeln fertig sind, die Fleischspieße über direkte Hitze grillen bis sie von außen schön braun sind.

Danach die Spieße in die indirekte Zone des Grills ziehen und mit der Sweet Chili Sauce bestreichen. Jetzt sollten die Sweet Chili Pork Skewers noch für ca. 15 Minuten indirekt gegrillt werden, sodass die Glasur ein wenig karamellisiert.

Die Sweet Chili Pork Skewers sind der ideale Snack für den kleinen Hunger. Eine leichte Süße, gepaart mit der Schärfe des Piri-Piri Rubs. Dazu ein paar Country Potatoes. Eine, wie ich finde, richtig leckere Kombination.


* Der Beitrag enthält Werbelinks zum Amazon Partner Programm und kostenlos gestellte Produkte. Nach Anwählen dieser Links und evtl. Kauf der Produkte erhält BAR-B-KUH eine Provision. Dem Leser entstehen keine finanziellen Nachteile. Die verwendeten Produkte sind von BAR-B-KUH getestet und für gut befunden worden.

Print Friendly, PDF & Email
(Visited 356 times, 1 visits today)

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*