Cheeseburger Spring Rolls

[Werbung] Beitrag enthält Werbelinks und kostenlos gestellte Produkte*


Frühlingsrollen, die schmecken wie Cheeseburger? Klingt komisch, ist aber richtig lecker und funktioniert perfekt im Moesta WOK´N BBQ* Einsatz für den Kugelgrill. Der kross, frittierte Teig, das saftige Rinderhack, der würzige Cheddar und die Chipotle Sauce machen die Cheeseburger Spring Rolls zu einem echten Geschmackserlebnis.

Zutaten für ca. 10 Frühlingsrollen

  • ca. 10 Teigblätter für Frühlingsrollen 215 x 215 mm (günstig erhältlich im Asiamarkt)
  • 500 g Rinderhack
  • 2 TL BBQ Gewürz, z.B. Beef Booster von Ankerkraut*
  • Cheddar, am Stück
  • 1 Pck. Bacon
  • 1 Tomate, in kleine Stücke geschnitten
  • Eisbergsalat, in Streifen geschnitten
  • 1 rote Zwiebel, in Ringe geschnitten
  • Sriracha Mayonaise*
  • Eiklar

Zutaten Chipotle-Sauce (Alle Zutaten miteinander verrühren und für mind. 30 Minuten ziehen lassen)

  • 200 g Sauerrahm (Saure Sahne/Schmand)
  • 2 EL Mayonaise
  • 1 EL getrocknete Chipotle Chilies, z.B. von Ankerkraut*
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 TL Senf
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Spritzer Apfelessig
  • 1/2 TL Salz

Zubereitung
Bacon und Tomate in kleine Stücke, Cheddar in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden.

Hackfleisch mit dem BBQ Rub würzen und kurz ziehen lassen. Währenddessen den Moesta WOK´N BBQ Einsatz* zu 3/4 mit KOKOKO Briketts* von McBrikett füllen und durchglühen lassen. Die Kokosnuss-Briketts halten die Hitze perfekt um Bacon und Hackfleisch anzubraten und um die Frühlingsrollen zu frittieren.

Wenn die Briketts durchgeglüht sind, Wok aufsetzen, heiß werden lassen und die Bacon Stückchen schön knusprig braten. Die Bacon Crunches auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Anschließend das Hackfleisch im Wok krümelig braten. Hack wieder aus dem Wok nehmen und abkühlen lassen.

Teigblätter auslegen und auf das untere Drittel zwei Esslöffel Hackfleisch, sowie ein Stück Cheddar und ein paar Spitzer Sriracha Mayo geben.

Die Seiten der Teigblattes mittig zusammenklappen und mit Eiklar bepinseln. Das Eiklar klebt den Teig sehr gut zusammen und verhindert das die Rollen beim Frittieren auseinanderfallen. Die angegebenen Mengen reichen für ca. 10 – 11 Frühlingsrollen.

Öl im Wok auf ca. 180°C aufheizen und die Cheeseburger Frühlingsrollen goldgelb frittieren. Das sollte ungefähr 5 Minuten dauern. Damit die Temperatur nicht zu stark abfällt, max. 4 Frühlingsrollen gleichzeitig in das Öl gegeben werden.

Teller mit Eisbergsalat, Tomatenstücken und Zwiebelringen anrichten und Chipotle Sauce hinzufügen. Zwei bis drei Cheeseburger Spring Rolls halbieren, auf das Salatbett geben, mit Sriracha Mayonaise beträufeln und mit Bacon Crunches bestreuen.

Cheeseburger Spring Rolls – Cheeseburger einmal anders. Eine richtig leckere Kombination aus Beef, Käse, Salat und kross-frittiertem Frühlingsrollen-Teig.

Rezept drucken
Cheeseburger Spring Rolls
Portionen
Personen
Zutaten
Chipotle Sauce
Portionen
Personen
Zutaten
Chipotle Sauce
Anleitungen
  1. Alle Zutaten für die Chipotle Sauce miteinander verrühren und für mind. 30 Minuten ziehen lassen.
  2. Bacon und Tomate in kleine Stücke, Cheddar in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden. Hackfleisch mit dem BBQ Rub würzen und kurz ziehen lassen. Währenddessen den Moesta WOK´N BBQ Einsatz zu 3/4 mit KOKOKO Briketts füllen und durchglühen lassen.
  3. Wok aufsetzen, heiß werden lassen und die Bacon Stückchen schön knusprig braten. Die Bacon Crunches auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Anschließend das Hackfleisch im Wok krümelig braten. Hack wieder aus dem Wok nehmen und abkühlen lassen.
  4. Teigblätter auslegen und auf das untere Drittel zwei Esslöffel Hackfleisch, sowie ein Stück Cheddar und ein paar Spitzer Sriracha Mayo geben. Die Seiten der Teigblattes mittig zusammenklappen und mit Eiklar bepinseln.
  5. Öl im Wok auf ca. 180°C aufheizen und die Cheeseburger Frühlingsrollen goldgelb frittieren.
  6. Teller mit Eisbergsalat, Tomatenstücken und Zwiebelringen anrichten und Chipotle Sauce hinzufügen. Zwei bis drei Cheeseburger Spring Rolls halbieren, auf das Salatbett geben, mit Sriracha Mayonaise beträufeln und mit Bacon Crunches bestreuen.
Dieses Rezept teilen
 

* Der Beitrag enthält Werbelinks zum Amazon Partner Programm und kostenlos gestellte Produkte. Nach Anwählen dieser Links und evtl. Kauf der Produkte erhält BAR-B-KUH eine Provision. Dem Leser entstehen keine finanziellen Nachteile. Die verwendeten Produkte sind von BAR-B-KUH getestet und für gut befunden worden.

Werbung

Print Friendly, PDF & Email
(Visited 434 times, 32 visits today)

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*