Schneller Pizzateig

[Werbung] Beitrag enthält Werbelinks und kostenlos gestellte Produkte*


Dieser Pizzateig ist perfekt für die spontane Pizza-Party. Haben sich einmal Gäste angekündigt und es ist wenig Vorbereitungszeit vorhanden, lässt sich dieser Teig durch die kurze Reifezeit relativ schnell herstellen.

Zutaten für ca. 4 Pizzen

  • 500 g Italienisches Weizenmehl Typ 00
  • 15 g Salz
  • 20 g Hefe
  • 100 ml lauwarmes Wasser
  • 200 ml kaltes Wasser
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Olivenöl

Mehl in eine Schüssel oder die Moesta* PizzaBox geben und mit dem Salz vermengen. Hefe mit dem Zucker in lauwarmen Wasser auflösen und anschließend zu dem Mehl geben. Kaltes Wasser hinzufügen und mit der Küchenmaschine, dem Handrührgerät oder mit der Hand zu einen geschmeidigen kneten. Zwischendurch das Olivenöl in den Teig einarbeiten.

Den fertigen Teig in 4 Kugeln formen, in die Moesta* PizzaBox legen, mit einer zweiten Box abdecken und für 1 Stunde reifen lassen.

Die Gärbox lässt die Teiglinge reifen ohne sie auszutrocknen. Perfekt um viele Pizzen vorzubereiten um sie später schnell verarbeiten zu können.

Jetzt kann die Pizza Party beginnen!


* Der Beitrag enthält Werbelinks zum Amazon Partner Programm und kostenlos gestellte Produkte. Nach Anwählen dieser Links und evtl. Kauf der Produkte erhält BAR-B-KUH eine Provision. Dem Leser entstehen keine finanziellen Nachteile. Die verwendeten Produkte sind von BAR-B-KUH getestet und für gut befunden worden.

Print Friendly, PDF & Email
(Visited 122 times, 32 visits today)

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*