Wildschwein-Dattel-Spieß

Würstchen gehen eigentlich immer auf einer Grillparty. Aber muss es immer die normale Bratwurst sein? Etwas ausgefallener ist hier ein kleiner Snack der als Vorspeise gereicht werden kann. Der Wildschwein-Dattel-Spieß ist recht einfach und schnell gemacht und kommt bei den Gästen ausgesprochen gut an.
Folgende Zutaten benötigt man für den Wildschwein-Dattel-Spieß:

  • 2 Wildschwein-Würstchen
  • Datteln
  • Bacon
  • Cherry-Tomaten
  • kleine Bambus-Spieße
Zutaten für die Wildschwein-Dattel-Spieße

Die Wildschwein-Würste in ca. 2,5 cm dicke Scheiben schneiden und Datteln mit einer halben Scheibe Bacon ummanteln (gerne auch eine ganze Scheibe). Dann werden Cherry-Tomaten, Datteln und Würstchen auf einen Bambus-Spieß gesteckt

 

Tomate, Dattel und Würstchen auf den Spieß stecken
Tomate, Dattel und Würstchen auf den Spieß stecken
20150911_180813_001
Die Spieße sind bereit für den Einsatz

Die Spieße werden dann für ca. 15 Minuten bei 180°C indirekt gegrillt.

15 Minuten bei ca. 180°C
15 Minuten bei ca. 180°C

Wenn die Wurst schön gebräunt ist und die Tomate leicht angeplatzt, sind die Wildschwein-Dattel-Spieße fertig und bereit zum servieren. Aber Vorsicht! Die Tomate wird durch den hohen Flüssigkeitsanteil sehr heiß. Lieber ein wenig abkühlen lassen, bevor man den Spieß mit allen drei Komponenten genießt.

Sehr lecker. Wildschwein-Dattel-Spieß
Sehr lecker. Wildschwein-Dattel-Spieß

Das würzige Wildschwein in Verbindung mit der Süße der Dattel und der Fruchtigkeit der Cherry-Tomaten passt perfekt zusammen. Die Wildschwein-Dattel-Spieße sind ein idealer Appetizer der bei den Gästen hervorragend ankommt.

(Visited 388 times, 5 visits today)

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*