Bombay Chickenwings – Curry Style

[Werbung] Beitrag enthält Werbelinks und kostenlos gestellte Produkte*


Chickenwings sind ein absoluter Klassiker wenn es um Fingerfood geht. Und das aus gutem Grund. Das zarte, saftige Hähnchenfleisch, welches man genüsslich vom Knochen knabbern kann, verursacht immer wieder ein breites Grinsen in meinem Gesicht. Mit wenig Aufwand und nur einigen Zutaten zaubert man ein Fingerfood der Extraklasse.

Zutaten


Chickenwings mit ein wenig Olivenöl einreiben und großzügig mit dem Bombay Chickenwings würzen. Wer mag, kann die Wings vorab auch in zwei Stücke teilen, so brauchen die später nicht auseinander gerissen zu werden.

Durch das Olivenöl bleibt die Gewürzmischung besser an den Chickenwings haften.  
Grill auf 180 – 200°C einregeln und die Chickenwings indirekt für ca. 30 Minuten grillen.

Nach 25 Minuten, die Wings mit der BAR-B-KUH Currysauce glasieren und für weitere 10 – 15 Minuten grillen. Insgesamt beträgt die Grillzeit ca. 35 – 40 Minuten.

In den letzten 10 – 15 Minuten karamellisiert der Zucker aus der Currysauce ein wenig und gibt den Chickenwings den letzten Kick.

Bombay Chickenwings Curry Style! Ein super leckeres Fingerfood. Saftig, zart und würzig. Als Beilage passen Nachos mit Chilicheese Sauce hervorragend zu den Wings.


* Der Beitrag enthält Werbelinks zum Amazon Partner Programm und kostenlos gestellte Produkte. Nach Anwählen dieser Links und evtl. Kauf der Produkte erhält BAR-B-KUH eine Provision. Dem Leser entstehen keine finanziellen Nachteile. Die verwendeten Produkte sind von BAR-B-KUH getestet und für gut befunden worden.

Print Friendly, PDF & Email
(Visited 132 times, 24 visits today)

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*