Currywurst im Schweinefilet-Baconmantel

Wer im Ruhrpott aufwächst, bekommt sie eigentlich direkt nach der Muttermilch.
Die Currywurst! Eine lecker gegrillte Bratwurst mit ordentlich Currysauce. Da ich allerdings ebenso gerne ein gefülltes Schweinefilet esse, habe ich mal eine ungewöhnliche Kombination aus Currywurst und Schweinefilet ausprobiert und muss sagen: Das Resultat ist der absolute Kracher!

Currywurst im Schweinefilet-Baconmantel

Die folgenden Zutaten werden für die Currywurst im Schweinefilet-Baconmantel benötigt:

  • 2 gute Bratwürstchen (z.B. Ruhrpottgriller)
  • 1 Schweinefilet (ca. 400-500 g)
  • Bacon
  • lecker Currysauce
  • Currygewürz
Zutaten für die Currywurst im Schweinefilet-Baconmantel
Zutaten für die Currywurst im Schweinefilet-Baconmantel

Das Schweinefilet vorsichtig aufschneiden, mit einem Fleischklopfer ein wenig plattieren und mit Currygewürz bestreuen.

Filet mit einem Fleischklopfer plattieren
Filet mit einem Fleischklopfer plattieren

Die Würstchen auf dem Grill  ganz normal grillen, bis eine schöne Bräunung entstanden ist. Die Wurst sollte nach dem Grillen ein wenig abkühlen, da es beim Einrollen ansonsten etwas heiß an den Fingern werden kann. Nachdem die Wurst ein wenig Temperatur verloren hat, wird sie auf das plattierte Schweinefilet gelegt und mit Currysauce übergossen.

Wurst mit Currysauce begießen
Wurst mit Currysauce begießen

Es kann zusätzlich auch etwas Currysauce mit einer Marinierspritze in die Wurst injiziert  werden. Nun wird das Schweinefilet zusammen mit der Wurst wieder aufgerollt und mit einem Geflecht aus Bacon ummantelt.

Eine Baconmatte
Eine Baconmatte
Filet wird mit dem Bacongeflecht ummantelt
Filet wird mit dem Bacongeflecht ummantelt

Für ca. 40 Minuten wandert das gefüllte Filet nun bei etwa 160°C in die indirekte Zone des Grills und wird 10 Minuten vor Ende der Grillzeit noch mit Currysauce bestrichen.

Bei 160°C ca. 40 Minuten indirekt grillen
Bei 160°C ca. 40 Minuten indirekt grillen

Ich habe zu Beginn noch ein paar Buchenholzspäne hinzugefügt. Das gibt dem Ganzen noch den letzten Kick. Als Beilage passen sehr gut Kartoffelecken oder Pommes.

Richtig lecker. Die Currywurst im Schweinefilet-Baconmatel
Richtig lecker. Die Currywurst im Schweinefilet-Baconmatel

Wer Currywurst und Schweinefilet mag, sollte diese Kombination einmal ausprobieren. Ich war vom Ergebnis begeistert und werde in Zukunft die Currywurst im Schweinefilet-Baconmantel sicherlich häufiger zubereiten.

Super lecker und schnell gemacht
Super lecker und schnell gemacht
(Visited 1.118 times, 8 visits today)

4 Kommentare

  1. Oh Mann, sieht das lecker aus! Sehr coole Idee, die wir bald mal nachgrillen werden – vielen Dank für die Inspiration! Ist die Curry Saue eine Fertigmischung oder hast du dir deine eigene Sauce gemacht?

    30. Dezember 2015
    Antworten
  2. Bar-B-Kuh sagte:

    Schön wenn ich Anregungen geben kann. Die Currysauce ist selbst gemacht.

    30. Dezember 2015
    Antworten
  3. Klaus Thiem sagte:

    Was ne geile Idee, mit der Currywurst.

    22. Dezember 2016
    Antworten
    • Bar-B-Kuh sagte:

      Vielen Dank Klaus. Steht bei mir auch demnächst wieder auf dem Speiseplan 🙂

      22. Dezember 2016
      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*