Green´n Red Hot Chili Poppers

Mein absoluter Favorit unter den kleinen Vorspeisen vom Grill, sind die Green´n Red Hot Chili Poppers. Natürlich kann man auch nur grüne Jalapenos nehmen, aber wenn schon mal Rote zu bekommen sind, kann man auch ein wenig Farbe ins Spiel bringen.

Rote und grüne Jalapenos bringen Farbe in Spiel
Rote und grüne Jalapenos bringen Farbe in Spiel

Für die Green´n Red Hot Chili Poppers benötigt man folgende Zutaten:

  • Jalapenos (rote und grüne Schoten)
  • Chester Käse (oder einen Käse nach Wahl)
  • Bacon

Als erstes werden die Chilischoten halbiert und vom Kerngehäuse und dem Strunk befreit. Die halbierten Jalapenos füllt man nun mit dem Käse und wickelt anschließend eine Scheibe Bacon fest um die kleine Schoten.

Mit Bacon ummantelt...
Mit Bacon ummantelt…

Nun wandern die Green´n Red Hot Chili Poppers für ca. 10-15 Minuten in die indirekte Zone des sehr heißen Grills.

10-15 Minuten werden die Jalapenos indirekt gegrillt
10-15 Minuten werden die Jalapenos indirekt gegrillt

Wenn der Bacon schön kross ist, sind die Green´n Red Hot Chili Poppers fertig und können serviert werden.

Green ´n Red Hot Chili Poppers
Green´n Red Hot Chili Poppers

Die leichte Schärfe der Jalapenos, der geschmolzene Käse und die Würzigkeit des Bacon, lassen die Green ´n Red Hot Chili Poppers zu einer perfekten Vorspeise werden.

Einfach, einfach perfekt!

(Visited 498 times, 4 visits today)

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*