Gyros Gewürzmischung – Hellas Rub

Selbst hergestellte Gewürzmischungen schmecken einfach gut und haben den Vorteil das man sie sehr gut in größere Mengen vorbereiten kann. Luftdicht und dunkel aufbewahrt halten sie meist mehrere Monate und sind griffbereit, wenn man sie braucht. Die Gyros Gewürzmischung ist, wie der Name schon sagt für Gyros gedacht, eignet sich aber auch hervorragend für andere gegrillte „Schweinereien“

Für 500 g der Gyros Gewürzmischung benötigt man folgende Zutaten:

  • 120 g Meersalz
  • 100 g brauner Rohrzucker
  • 70 g Oregano
  • 50 g Thymian
  • 20 g Rosmarin
  • 30 g Paprikapulver edelsüß
  • 30 g Zwiebelpulver
  • 30 g Knoblauchpulver
  • 25 g schwarzer Pfeffer
  • 10 g Senfmehl
  • 10 g gemahlener Koriander
  • 5 g Bohnenkraut

Alle Zutaten miteinander vermischen und in ein passendes Gefäß füllen. Luftdicht und dunkel aufbewahrt hält sich die leckere Gyros Gewürzmischung mehrer Monate, vorausgesetzt sie wird vorher nicht verbraucht 😉

(Visited 719 times, 6 visits today)

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*