Pulled Pork Cannelloni Tube

Mit nur vier Zutaten und 30 Minuten Grillzeit zum perfekten Fingerfood? Ja das geht und zwar einfacher als man denkt. Vorausgesetzt man hat noch ein wenig Pulled Pork vom Vortag übrig. Denn dann sorgen die Pulled Pork Cannelloni Tubes für eine wahre Geschmacksexplosion.
Vier Zutaten werden für das leckere Fingerfood benötigt:

  • Cannelloni
  • Pulled Pork
  • Bacon
  • BBQ Sauce
Zutaten für die Pulled Pork Cannelloni Tubes
Zutaten für die Pulled Pork Cannelloni Tubes

Die Zubereitung der leckeren Röhren ist denkbar einfach. Als erstes werden die rohen Nudeln mit Pulled Pork gefüllt. Dabei sollte man vorsichtig vorgehen damit die Nudeln nicht zerbrechen. Die Cannelloni müssen nicht vorgekocht werden. Durch das saftige Pulled Pork, die BBQ Sauce und den Bacon entsteht genug Feuchtigkeit um die Nudel zu garen.

20160424_160928
Gefüllte Cannelloni

Danach legt man den Bacon in Breite der gefüllten Cannelloni nebeneinander und bestreicht ihn mit reichlich BBQ Sauce.

20160424_161345
Die BBQ Sauce sorgt für die benötigte Feuchtigkeit und bringt Geschmack

Die gefüllten Röhrennudeln werden nun mit dem Bacon ummantelt.

20160424_162212
Die Nudeln werden mit Bacon ummantelt

Den Grill auf ca. 160°C einregeln und die Bacon Röllchen für ca. 30 Minuten indirekt grillen. Ich habe noch eine mit heißem Wasser gefüllte Tropfschale unter die Tubes gestellt. Das herunter tropfende Fett wird dadurch aufgefangen und sorgt dafür das keine Sauerei im Kugelgrill entsteht. Nach der Hälfte der Garzeit werden die Tubes noch mit BBQ Sauce bestrichen.

20160424_171625
Pulled Pork Cannelloni Tube – Das perfekte Fingerfood!

Die Pulled Pork Cannelloni Tubes sind für mich das perfekte Fingerfood. Sieht man von der Zubereitungszeit des Pulled Porks einmal ab, hat man innerhalb kürzester Zeit einen super Snack gegrillt.

(Visited 1.402 times, 8 visits today)

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*