Pulled Pork´n Roll

Ein absoluter Klassiker des American Barbecue ist sicherlich das Pulled Pork. Jeder der es schon einmal auf die klassische Weise zubereitet hat weiß das man eigentlich nur eins benötigt. Eine ganze Menge Geduld! Nimmt man sich jedoch die Zeit, wird man durch ein einzigartiges Geschmackserlebnis entschädigt. Und…man sollte unbedingt ein wenig Pulled Pork zuviel machen, denn am nächsten Tag oder auch eingefroren und zu einem späteren Zeitpunkt wieder langsam aufgetaut, schmecken die leckeren Fleischfetzen fast genauso gut. Für meine Pulled Pork´n Roll kamen die Reste vom Vortag zum Einsatz und was soll ich sagen…meine Geduld hat sich gelohnt.

Mit ein paar Zutaten entsteht ein fantastisches Fingerfood:

  • Pulled Pork
  • Pizzateig (frischer Fertigteig oder selbstgemacht)
  • BBQ Sauce
  • Coleslaw
  • geriebener Cheddar-Käse
20150920_143007
Zutaten für die Pulled Pork´n Rolls

Den Pizzateig auf dem Backpapier ausrollen und mit BBQ-Sauce bestreichen. Pulled Pork, Krautsalat und den Käse ebenfalls auf den ausgerollten Teig geben.

20150920_143709
Pizzateig – belegt mit den Zutaten

Den belegten Pizzateig vorsichtig zusammenrollen. Hierfür sollte man sich wirklich Zeit nehmen, denn…

20150920_143832
Die Rolle entsteht

…die Rolle wird später in einzelne Stücke geschnitten und wenn diese zu locker aufgerollt wurde, könnte es passieren das sie auseinander fällt.

20150920_150748
Die einzelnen Teigrollen

Der Kalorienbewusste bestreut die einzelnen Stücke noch mit Cheddar-Käse. Das hält die Pulled Pork´n Rolls schön saftig.

20150920_151026
Cheddar-Käse als Topping

Nun werden die gefüllten Teigrollen für ca. 15 Minuten bei 180-200°C auf dem Pizzastein gebacken.

20150920_153743
Der Pizzastein sollte gut vorgeheizt werden

Der Teig wird schön kross und der Käse zerläuft.

20150920_161001
Lecker! Pulled Pork´Roll

Die Pulled Pork´n Rolls sind ein geniales Fingerfood das man sowohl heiß als auch kalt genießen kann. Einfach und schnell zubereitet sind die kleinen Appetithappen eine ideale Resteverwertung für das Pulled Pork.

 

(Visited 1.650 times, 8 visits today)

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*