Rinderfilet im Baconmantel Caveman Style

Wie vielseitig ein Pizzastein auf dem Grill ist, zeigt der dritte Gang beim Moesta BBQ Battle. Zum Mittagessen gab es Rinderfilet im Baconmantel Caveman Style auf Tomato Salsa und mediterranen Brötchen vom Smokin´Pizzaring. Das Publikum und die Jury waren begeistert, sodass ich diesen Durchgang mit der höchsten Punktzahl für mich entscheiden konnte.

Zutaten für das „Gewinner Mittagessen“

  • 1,2 kg Rinderfilet
  • 12 Scheiben Bacon
  • 175 ml  lauwarmes Wasser
  • 350 g Mehl
  • 0,5 Würfel Hefe
  • 1 El Olivenöl
  • 2 TL Zucker
  • 2 TL Salz
  • 50 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 10 g Rucola
  • 30 g schwarze Oliven
  • 1 Chillischote
  • 6 Strauchtomaten
  • 1 Bund Koreander
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 -3 Jalapenos
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 1/2 – 2 Limetten
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung Rinderfilet
Rinderfilet parieren, in 6 Medallions á ca. 200 g schneiden, mit Bacon umwickeln und mit Küchengarn fixieren.
img_0197
Die Rinderfilets im Caveman Style direkt in die Glut legen und kurz anknuspern. Mit einem Pinsel oder Küchentuch die Asche von dem Fleisch streichen und warm stellen.
riverside_battle_20161105_1454_img_0082
Das Fleisch wird später zusammen mit den mediterranen Brötchen auf dem Pizzastein auf die ideale Kerntemperatur gebracht.

Zubereitung mediterrane Brötchen
Die Hefe mit dem Zucker in 175 ml lauwarmem Wasser auflösen, 5 Minuten stehen lassen und zum Mehl geben. Salz hinzufügen und den Teig mit der Küchenmaschine oder dem Handmixer mind. 10 Minuten zu einem glatten Teig verkneten.
riverside_battle_20161105_1558_img_0198
Tomaten, Rucola, Oliven und Chilischote klein hacken und in den Teig einarbeiten. Den Brötchenteig an einem warmen Ort für ca. 30 Minuten gehen lassen bevor er zu 10 – 12 gleichmäßigen Teiglingen geformt wird.
riverside_battle_20161105_1436_img_0069
Den Pizzastein im Smokin´Pizzaring auf 200°C aufheizen und die Brötchen für ca. 15 Minuten backen. Rinderfilet ebenfalls auf den Pizzastein geben und bis zur gewünschten Kerntemperatur ziehen lassen. Bei 54°C sollten die Filets schön rosa sein.
riverside_battle_20161105_1500_img_0092
Während die Brötchen backen und das Filet gart, hat man noch genug Zeit die Tomatensalsa vorzubereiten. Für die leckere Sauce einfach die Tomaten in kleine, feine Stückchen schneiden und in ein große Schüssel geben. Zwiebel, Knoblauchzehen und Jalapenos fein hacken und zu den Tomaten geben. Koreander grob hacken und mit den ausgepressten Limetten und dem Olivenöl zu den restlichen Zutaten in die Schüssel geben. Alles gut miteinander vermischen und mit Salz & Pfeffer würzen.
salsa
Zum Anrichten, das Filet in Scheiben schneiden, mit Salz & Pfeffer würzen und auf einen Spiegel aus Tomtensalsa setzen. Brötchen in Scheiben schneiden und mit dem Fleisch servieren.
rinderfilet
Das Uruguay Rinderfilet war Butterweich und zerging nur so auf der Zunge. In Kombination mit der würzigen Tomato Salsa und dem mediterranen Brötchen ist es die perfekte Kombination.

Print Friendly, PDF & Email
(Visited 223 times, 1 visits today)

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*