Toast Hawaii 2.0

Toast Hawaii – ein Klassiker aus vergangenen Zeiten. Vor mehr als 60 Jahren ist der Toast Hawaii das erste mal aufgetaucht. Im Original bestanden die Zutaten des Sandwiches aus Toast, Schinken, Ananas und Käse. Dekoriert wurde der Toast meist mit einer Cocktailkirsche. Die habe ich für meine gepimpte Variante mit Schweinerücken Steaks und Bacon Ananas Ringen jedoch weggelassen.

Zutaten für den Toast Hawaii 2.0

  • Sandwich Toast
  • Schweinerückenbraten oder Schmetterlingssteaks vom Schweinerücken
  • Ananas frisch oder Ringe aus der Dose
  • Bacon
  • Procuitto Cotto
  • Käse, z.B. Emmentaler
  • BBQ Sauce nach Wahl
  • BBQ Rub nach Wahl


Ananas schälen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und den harten Kern in der Mitte herausschneiden. Die Ringe mit 3 – 4 Scheiben Bacon umwickeln.

Aus dem Schweinebraten ein ca. 3 cm dickes Steak heraus schneiden und mit einem Schmetterlingsschnitt die Fläche des Steaks vergrößern.

Die Steaks kurz vor dem Grillen mit einem BBQ Rub nach Wahl würzen.

Die Ananas Bacon Ringe in der indirekten Zone des Grills bei ca. 240°C für 15 Minuten grillen und mit BBQ Sauce bestreichen.

Sandwich Toast auf beiden Seiten angrillen, sodass ein schönes Grillmuster entsteht.

Danach die Steaks von beiden Seiten grillen, mit Prosciutto Cotto und jeweils einem Ananas Bacon Ring belegen und mit Käse überbacken.

Anschließend das fruchtige, saftige, überbackende Steak auf einer Scheibe Sandwich Toast anrichten und genießen.

Toast Hawaii 2.0 – Ein Klassiker aus vergangenen Zeiten, der doch immer wieder begeistert. Saftiges Schweinefleisch, fruchtige Ananas und würziger Bacon unter einer leckeren Käseschicht. Schnell und einfach zubereitet ist es der ideale Snack für Zwischendurch.

Print Friendly, PDF & Email
(Visited 365 times, 10 visits today)

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*