Zucchini mit Schafskäse

Ob als Beilage zu einem saftigen Steak oder leckerer gegrillter Hähnchenbrust. Die mit Schafskäse gefüllten Zucchini machen nicht nur rein optisch so einiges her, sie sind dazu auch noch richtig lecker.

Zutaten für die mit Schafskäse gefüllten Zucchini

  • Zucchini
  • Schafskäse
  • Getrocknete Tomaten
  • Lauchzwiebel
  • Cherrytomaten
  • Geriebener Cheddarkäse

Zucchini der Länge nach halbieren und das Kerngehäuse mit einem Löffel aushöhlen. Schafskäse zerbröseln, getrocknete Tomaten klein hacken. Cherrytomaten in Scheiben und Lauchzwiebel in feine Ringe schneiden.Den Schafskäse in die ausgehöhlte Zucchinihälften füllen und mit den getrockneten Tomaten, den Lauchzwiebeln Cherrytomaten Scheiben und Cheddarkäse belegen. Grill auf 160 Grad einregeln und die Zucchini ca. 15 – 20 Minuten indirekt grillen. Die Zucchini dürfen ruhig noch ein wenig Biss haben. Ob als Beilage zu Gegrilltem oder als Hauptmahlzeit für die vegetarische Gäste (soll es ja tatsächlich geben 😜). Die mit Schafskäse gefüllten Zucchini kommen immer gut an.

(Visited 318 times, 10 visits today)

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*