Chili con Carne

Ein feuriges Chili con Carne ist doch immer wieder lecker und vor allem lässt es sich im Dutch Oven recht einfach und schnell zubereiten.
Für die feurige Schärfe meines Chili nehme ich gerne Chipotle Chili in Adobo*, da die geräucherten Jalapenos in Tomatensauce bereits ein fantastisches Aroma mitbringen. Natürlich kann man die leckere Schärfe aber auch durch frische Jalapenos oder Chilipulver erzielen.

Zutaten für das Chili con Carne aus dem Dutch Oven

  • 1 kg Rinderhack
  • 200 g Bacon
  • 1 Ltr. stückige Tomaten
  • 4 kleine Dosen Kidney Bohnen
  • 4 kleine bis mittlere Zwiebeln (2 rote + 2 gelbe Zwiebeln)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Dose Chipotle Chili in Adobo* (wer es weniger scharf mag, nimmt nur eine halbe Dose)
  • 1 Tasse Kaffee schwarz
  • 3 – 4 EL z.B. Aromatum Wild Dust* oder andere El Loco von Ankerkraut*
  • 1 EL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 EL Cumin (Kreuzkümmel)
  • 3 – 4 EL Palmzucker oder Rohrzucker
  • 1 Bund frischer Oregano


Bacon und Zwiebeln klein schneiden und im Dutch Oven kurz anrösten.

Hackfleisch hinzugeben und unter rühren anbraten.

Hackfleisch mit der Gewürzmischung, Paprikapulver, Cumin und gehacktem Knoblauch würzen und gut vermischen.

Die Chipotle Chilis ebenfalls zerkleinern und…

…mit den Tomaten in den Dutch Oven geben.

Eine richtig kräftige Note verleiht man dem Chili mit einer Tasse schwarzem Kaffee. Also einfach rein damit und den Zucker direkt hinterher. Der Zucker nimmt den Tomaten ein wenig die Säure und dem Nescafe den leicht bitteren Geschmack. Bevor die Bohnen hinzugefügt werden, muss das Chili noch eine gute 3/4 Stunde köcheln.

Also schnell den Deckel mit 12 Briketts bestücken und warten. Zwischendurch sollte euch ein fantastischer Geruch in die Nase steigen. Spätestens jetzt ist es an der Zeit einmal einen Blick in den DOpf werfen um zu probieren 😉

Nach ca. 45 Minuten werden nun auch die Bohnen und die kleingehackten Oreganoblätter zum Chili hinzugefügt. Weitere 15 Minuten köcheln lassen und fertig ist ein richtig feuriges und leckeres Chili con Carne aus dem Dutch Oven.

Wer mag kann natürlich auch noch Mais hinzufügen. Mir reicht allerdings der pure, ursprüngliche Geschmack von Fleisch und Bohnen.

Chili con Carne aus dem Dutch Oven. Ob nun pur mit einer Scheibe Brot oder also als Füllung in einer Taco Shell. Chili con Carne ist immer wieder lecker und als Partygericht unschlagbar.

 

Rezept drucken
Chili con Carne
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 60 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 60 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Bacon und Zwiebeln klein schneiden und im Dutch Oven kurz anrösten. Hackfleisch hinzugeben und unter rühren anbraten. Hackfleisch mit der Gewürzmischung, Paprikapulver, Cumin und gehacktem Knoblauch würzen und gut vermischen. Die Chipotle Chilis ebenfalls zerkleinern und mit den Tomaten in den Dutch Oven geben Eine richtig kräftige Note verleiht man dem Chili mit einer Tasse schwarzem Kaffee. Also einfach rein damit und den Zucker direkt hinterher. Der Zucker nimmt den Tomaten ein wenig die Säure und dem Nescafe den leicht bitteren Geschmack. Bevor die Bohnen hinzugefügt werden, muss das Chili noch eine gute 3/4 Stunde köcheln. Nach ca. 45 Minuten werden nun auch die Bohnen und die kleingehackten Oreganoblätter zum Chili hinzugefügt. Weitere 15 Minuten köcheln lassen und fertig ist ein richtig feuriges und leckeres Chili con Carne aus dem Dutch Oven.
Dieses Rezept teilen
(Visited 325 times, 3 visits today)

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*