Pulled Pork Buns

Immer wenn ich Pulled Pork zubereite mache ich ein wenig mehr, um später noch an weiteren Köstlichkeiten zu experimentieren. Genauso war es auch dieses mal. Eigentlich wollte ich leckere Burger Buns backen, hatte aber noch den Rest vom Pulled Pork im Kühlschrank. Eine Idee war geboren und ein neues Experiment ging an den Start. Ein mit Pulled Pork gefüllter Hamburger Bun sollte entstehen.
Den Teig für die Burger Buns habe ich wie in meinem Rezept für die Hamburger Buns zubereitet. Nach der einstündigen „Gehphase“ den Teig in 8 gleiche Kugeln teilen, auf einer bemehlten Unterlage platt drücken und mit Pulled Pork, Coleslaw und BBQ Sauce belegen.

Der Teig wird gefüllt
Der Teig wird gefüllt

Danach den Teig vom Rand her über die Füllung ziehen und den Teigling zu einen schönen Burger Bun formen. Auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech müssen die gefüllten Teiglinge noch etwa für 45 Minuten gehen.

Jetzt müssen die Buns noch für 45 Minuten gehen
Jetzt müssen die Buns noch für 45 Minuten gehen

Bevor die Buns in den auf 200°C vorgeheizten Ofen wandern, werden sie noch mit einer Ei-Wasser-Mischung bestrichen. Wer mag streut noch ein wenig Käse über die Buns.

Käse sieht später gut aus und schmeckt
Käse sieht später gut aus und schmeckt

Bei Ober- und Unterhitze backen die Pulled Pork Buns für ca. 15-18 Minuten.

Mmmh, wie das duftet
Mmmh, wie das duftet
Nach ca. 15 Minuten Backzeit sind die Buns fertig
Nach ca. 15 Minuten Backzeit sind die Buns fertig

Das fluffige Brötchen und das warme Fleisch schmecken einfach super und lauwarm gegessen sind die Pulled Pork Buns ein echter Genuß.

Pulled pork Buns - Einfach lecker
Pulled Pork Buns – Einfach lecker

 

(Visited 681 times, 18 visits today)

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*